Züchtungsmethodisch optimierte Kombination von Gemengepartnern der Andenlupine und Mais sowie der Weißen Lupine und Hafer mit dem Ziel der Biomasseproduktion unter Nutzung ökosystemare Leistungen der Lupine.
Teilvorhaben 3: Ermittlung der Biogas- und Methanausbeuten

Projektleitung: Prof. Dr. Norbert Kanswohl

Förderung: FNR (BMEL)

Kooperation: Julius-Kühn-Institut Groß Lüsewitz

Zeitraum: 08/2019 - 08/2022

Einordung:
Institut: Professur Agrartechnologie und Verfahrenstechnik

 

Projektbeschreibung:

Bearbeiter: Dr. D. Wiedow, Dr. J. Burgstaler, MSc. K. Schönherr

Zum Projekt: Mitarbeiter, Publikationen
Weitere Projekte im Forschungsteilschwerpunkt

 

Letzte Änderung des Projekteintrages: 22.02.2019

Suche :
Datenbanksuche Projekte (in Titel, Mitarbeiter, Beschreibung)